Fruchtbarkeitsmassage


KinderwunschDie Fruchtbarkeitsmassage® nach Birgit Zart – der sanfte Weg zur natürlichen Empfängnis

DAS GLÜCK IN IHRE HAND NEHMEN
GEHEN SIE IHREM WUNSCHKIND ENTGEGEN
Ich unterstütze und begleite Sie gerne mit Hilfe der Fruchtbarkeitsmassage in Ihrer Kinderwunsch-Zeit, nach einer Geburt, nach einem Kaiserschnitt, in den Wechseljahren, bei Bauch- und Menstruationsbeschwerden, Endometriose und Zysten an den Eierstöcken.

Als Begleitung bei IUI, IVF und ICSI hat die Fruchtbarkeitsmassage eine Erfolgsquote von ca. 80%…die Massagen werden durch Phantasiereisen und Meditationen unterstützt, die ich individuell für Sie aufnehmen, sodass Sie auch zu Hause weiter entspannen und auftanken können…

In einer angenehmen Atmosphäre gebe ich Ihnen Raum, sich zu öffnen und zu entspannen. Ich beginne mit einer Nackenmassage, die angesammelte Schlacken- und Giftstoffe löst und abtransportiert. Nieren und Leber werden durch die Stimulierung der Reflexzonen zur Entgiftung angeregt. Daraufhin folgt die Bauchmassage, die inneren weiblichen Organe werden stimuliert und eine tiefes Entspannen und Loslassen ist möglich.
Sie beinhaltet keine Berührung der Intimzone!
Die Selbstheilungskräfte der Körpers werden aktiviert.

Durch die Massage können Emotionen auftreten und jede Emotion wirkt unterschiedlich auf unsere Hormonwelt. Dies können wir positiv nutzen und somit unsere Hormone beeinflussen, in dem wir uns der Emotionen, inneren Bildern und Glaubensmustern bewußt werden, sie anschauen und verändern.
So können wir den Ängsten und Zweifeln Raum geben und durch deren Bewußtwerdung in einem kreativen Prozeß der Umwandlung zu einer Sicht zurück gelangen, die in Hinblick auf den Kinderwunsch endlich wieder voller Vertrauen und Zuversicht ist.

Mit Hilfe von Gesprächen vor und nach der Massage, durch meine hypnotherapeutischen Erfahrungen und mit Entspannungs- und Yogaübungen können wir gemeinsam einen ganz individuellen Weg für Sie finden, damit Sie eine entspannte und glückliche Zeit der Empfängnis erleben oder wiedererlangen können.

Die Fruchtbarkeitsmassage® hat langfristige positive Wirkungen in diesen Bereichen

  • Der Zyklus pendelt sich ein
  • Der Bauch bleibt warm
  • Die Durchblutung wird gefördert
  • Der Körper reinigt sich
  • Die Fortpflanzungsorgane werden trainiert
  • Man fühlt sich wohl – körperlich und seelisch
  • Ein neues Körperbewusstsein sorgt für mehr Selbstbewusstsein

Es kommt zur Linderung unterschiedlichster Symptome und Verbesserung des Allgemeinbefindens bei folgenden Beschwerden:

Unerfüllter Kinderwunsch

Die Massage reguliert den Hormonhaushalt und hilft zusätzlich beim Loslassen und Entspannen. Das gezielte Arbeiten an Gebärmutter und Eileitern stärkt die Fortpflanzungsorgane und löst Verschließungen der Eileiter.

Hormonschwankungen

Durch die regelmäßige Entgiftung und Stimulation der weiblichen Organe wird der Hormonhaushalt harmonisiert.

Bauch – und Menstruationsschmerzen

Die Massage entspannt den Körper und löst Verkrampfungen. Bauch- und Unterleibsschmerzen lassen sich durch Entspannung lindern, denn ein gelöster Körper kann wieder auf seine eigenen Heilmechanismen zurückgreifen.

Unregelmäßiger Zyklus und Blutungen

Eine regelmäßige Anwendung der Fruchtbarkeitsmassage kann einen unregelmäßigen Zyklus mittel- und langfristig wieder einpendeln. Da die Massage regulierende Eigenschaften hat, kann sie auch starken Schwankungen unterliegende Monatsblutungen wieder ausbalancieren.


ERFAHRUNGSBERICHTE
Wiebke (36)

Nach zwei Jahren Kinderwunsch hatten sich in mir viel Frust und Trauer aufgebaut. Nie hätte ich geglaubt, dass ich bereits nach dem zweiten Mal Fruchtbarkeitsmassage schwanger werden würde – aber so war es! Durch die erste Massage löste Gabriele die Blockaden, und es war, als würden alle Dämme brechen. Das war erst mal gar nicht so angenehm, trotzdem entschied ich mich für eine zweite Massage. Danach fühlte ich mich ganz toll und mein Bauch glühte förmlich – und das tagelang. Tatsächlich wurde ich in dem Zyklus schwanger, und ich bin überzeugt, dass die Massage dabei ordentlich mitgeholfen hat. Wenn ich meinen zehn Monate alten Sohn rumturnen sehe, bin ich immer noch baff.
Tausend Dank, Gabriele!


Franziska Droste

Die Fruchtbarkeitsmassage bei Gabriele Onneken war ein absoluter Traum. Ich habe sie gewählt um Symptome wie Schmerzen und Übelkeit, während der Menstruation, auf diesem Weg zu begegnen und es hat wirklich gut geklappt. Ich konnte mich sehr gut entspannen und habe eine direkte Verbesserung erfahren. Weniger Schmerzen und ein noch besseres Gefühl zu meinem Körper, zu meiner Weiblichkeit und Kraft waren durch die Massagen möglich. Jede Frau sollte so etwas schönes erleben!
www.franziska-droste.de



Die Fruchtbarkeitsmassage stammt ursprünglich aus England, sie wurde dort von Joseph B. Stevenson entwickelt und von der Gynäkologin Dr. Gowri Motha in der Praxis angewandt.
Birgit Zart hat die Massage in Deutschland eingeführt und weiterentwickelt.

www.die-fruchtbarkeitsmassage.de
Die langjährige Erfahrung von Birgit Zart hat gezeigt, dass es ideal ist, sechs Behandlungen in zeitlichen Abständen von je 1-2 Wochen durchzuführen. Diese Behandlungshäufigkeit hat bisher die besten Erfolge gezeigt.

Die Dauer der Massage beträgt ca. 50 Minuten plus umfangreichem Vor- und Nachgespräch; insgesamt 1,5 Std. und kostet 80-100 €  je nach finanziellen Möglichkeiten

Die Fruchtbarkeitsmassage ist kein Ersatz für eine Therapie oder eine ärztliche Behandlung.

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie mich gerne !